Tierarztpraxis Gerlach

Tierärzte Birgit Heßler & Dr. med. vet. Frank Gerlach

Tierärzte Birgit Heßler &
Dr. med. vet. Frank Gerlach

HERZLICH WILLKOMMEN

auf unserer Homepage der Tierarztpraxis Gerlach aus Bad Belzig im Hohen Fläming. Die Praxis bietet die medizinische Betreuung von Groß- und Kleintieren an. Neben der Beratung, Befunderhebung und Behandlung von kleinen und großen Haustieren wird die Erstellung sowie Umsetzung von Prophylaxe- und Therapiekonzepten für den Groß- bzw. Nutztierbereich angeboten.

West-Nil-Virus Pferd

Da es in den letzten Wochen zur vermehrten Anfragen von besorgten Pferdebesitzern bezüglich des West Nil Virus (WNV) kam, möchte ich meinem Patientenklientel und auch anderen interessierten Pferdehaltern einige Informationen zu diesen Thema zukommen lassen. Neben diesem kurzen einführenden Blog finden sie unter der Rubrik „Infos“ hier auf unserer Praxis-Website einen dreiseitigen Info-Text in dem ich die wichtigsten Fakten zu dieser Infektionskrankheit, dem West-Nil-Fieber, zusammengetragen habe. Dieser Text erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und soll lediglich als Orientierungshilfe dienen.
Da es kein wirksames Medikament gegen das WNV gibt, ist die Prophylaxe von großer Bedeutung. Eine wiederholte regelmäßige Schutzimpfung gilt dabei als wichtigste vorbeugende Maßnahme. Nähere Informationen zum Impfschema finden Sie in dem oben erwähnten Info-Text der Ihnen als PDF-Datei zum Download zur Verfügung steht. Die Kosten pro Impfung gegen das WNV werden mit 85,00 bis 120,00 Euro beziffert.
Im vergangenen Jahr wurden durch das Nationale Referenzlabor für Infektionen mit dem West-Nil-Virus (WNV) des FLI Pferde in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg positiv auf das Virus getestet (Stand 29.10.2019). Offiziell bestätigte Todesfälle bei Pferden, für die eine WNV-Infektion ursächlich ist, gab es im Bundesland Brandenburg bis Ende 2019 nicht.

IRLAND – Das wunderbare Land der 41.000 Himmel und O´Sullivans

Der Titel, eine Liebeserklärung an die grüne Insel. Die Aufmachung liebevoll und keineswegs zufällig. Beim in die Hand nehmen wird schnell erkennbar, ein Buch vor sich zu haben, welches weder einem der zahllosen und austauschbaren Irland-Reiseführer, noch einem der vielen Bildbände mit den gängigen Sehenswürdigkeiten entspricht. Die Fotos im Buch stammen vom Autor selbst, sind teils sehr aufwendig bearbeitet und haben nichts mit klassischen Postkartenmotiven gemein. Dafür erzeugen sie aber wunderbare Stimmungen und weitere Bilder im Kopf die einem beim Lesen begleiten.
Der Schreibstil von H.J. Rafalski zwingt, sich Zeit für das Buch zu nehmen. Belohnt wird man mit einer einfühlsamen Darstellung des Landes und dessen Werdegang im letzten Vierteljahrhundert.
Ich empfehle diese Lektüre für ein kaltes graues Winterwochenende, vielleicht kurz nach ihrem Geburtstag an dem sie das Buch geschenkt bekommen haben. Vorzugweise in einem bequemen Sessel und mit einem Glas 12 Jahre alten Connemara auf dem Tisch. Tauchen Sie ein in das Jahr 1992, besteigen Sie die Fähre nach Cork City und gehen Sie von dort auf eine individuelle Entdeckungsreise in das wunderbare Land der 41.000 Himmel und O’Sullivans.

Hier geht es zur Buchbestellung direkt beim Autor: https://www.papierwerken.com/bestellformular.php

BIRGIT HEßLER
FA für Rinderproduktion,
Veterinäringenieurin,
Dipl.-Ing. (FH)
für Tierproduktion,
Tierärztin

KLEINTIER
SPRECHSTUNDE

KLEINTIER
SPRECHSTUNDE

Montag: 09:00 – 11:00 & 15:00 – 19:00 Uhr
Dienstag: OP-Tag

Mittwoch: 15:00 – 20:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 – 14:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 11:00 & 15:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 12:00 Uhr

FRANK GERLACH
FA für Pferdezucht,
Veterinäringenieur,
Dipl.-Ing. (FH)
für Tierproduktion,
Tierarzt

TERMIN-
ABSPRACHE

Tel.: 033841. 45 73 02

IN DRINGENDEN
NOTFÄLLEN

0172. 161 29 06 » Kleintiere
0172. 46 89 719 » Großtiere

TERMIN-
ABSPRACHE

Tel.: 033841. 45 73 02

IN DRINGENDEN
NOTFÄLLEN

0172. 161 29 06 » Kleintiere
0172. 46 89 719 » Großtiere